HUMANA Kleidersammlung GmbH

Führung durch den Sortierbetrieb mit Schwerpunkt Diversity

Second Hand ist gut für Mensch und Umwelt. Die Herstellung neuer Kleidung vergiftet Gewässer und Böden und belastet das Klima; häufig finden sich menschenunwürdige Arbeitsbedingungen in den Herstellerländern. Einmal produzierte Kleidung sollte daher so lange wie möglich getragen werden. Dafür muss man nicht auf Abwechslung verzichten: Die Lösung heißt Second Hand.

HUMANA ist ein Pionier der Second Hand Branche. In den achtziger Jahren waren wir in vielen Ländern die Ersten, die Kleidercontainer aufgestellt haben, vor fünf Jahren waren wir in unserer Branche die Ersten weltweit, die einen GRI-Nachhaltigkeitsbericht vorgelegt haben, und wir erreichen Spitzenwerte in Sachen Re-Use (Unsere Wiedertragequote lag in den letzten Jahren bei 80%, Branchendurchschnitt war zuletzt 54%).

Diese hohe Re-Use-Quote erreichen wir durch fachgerechte Sammlung und Sortierung sowie durch unsere guten Verbindungen in alle Welt.

Bei Fragen: 03342-5087777. Wir freuen uns über Voranmeldungen.

Termin: 26.05.2020
Ort: Meistergasse 7, 15366 Hoppegarten
Zeit: 11:00-12:00

Ansprechperson:
Julia Breidenstein
Leiterin Public Relations und Nachhaltigkeit
03342-5087777
jb@humana-kleidersammlung.de

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK