Treff- und Informationsort (TIO) e.V.

Mit F(l)üssen durch den Neuköllner Kiez

Der interkulturelle Frauenverein TIO e.V. ist seit 41 Jahren engagiert und erfolgreich in der Bildungs- und Beratungsarbeit von und für Migrantinnen aktiv.

Für jugendliche Flüchtlinge und Migrantinnen bietet die Einrichtung u.a. Kurse zum Nachholen von externen Schulabschlüssen und zur Berufsvorbereitung an. Mit Teilnehmerinnen des aktuellen Kurses führen wir anlässlich des diesjährigen Diversity-Tages eine Kieztour durch das sog. Neuköllner Flussviertel durch, in dem viele Straßen nach deutschen bzw. europäischen Flüssen benannt sind. Sie erstellen dabei Fotos und recherchieren später im Internet die Flussverläufe. Die jungen Frauen bestücken einen Stadtplan des Quartiers mit den Fotos sowie Bildern und Informationen über den namensgebenden Fluss. Dadurch lernen die Teilnehmerinnen nicht nur die Umgebung kennen, sondern eignen sich auch interaktiv Wissen an über das Land, in dem sie leben, sowie dessen europäische Nachbarstaaten.

Zur Webseite: www.tio-berlin.de 

Termin: 28.05.2019
Ort: Reuterstr. 78, 12053 Berlin
Zeit: 12:00 - 17:00 Uhr

Ansprechperson:
Martina Schöttes
Projektentwicklerin
030-6241011
tio-qualifizierungsprojekt@t-online.de

Mit F(l)üssen durch den Neuköllner Kiez

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK