pme Familienservice GmbH

Diversity Webinar für unsere Einrichtungen

In diesem Jahr möchten wir mit all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Region über das Thema Diversity sprechen. Dafür werden alle unseren Diversity Check für unsere Einrichtungen ausfüllen. Im Anschluss daran wird es ein Live-Webinar für alle pme Familienservice Einrichtungen in der Region Stuttgart geben. Dort möchten wir mit unseren Fachkräften darüber sprechen was für sie das Thema Diversity bedeutet.

Termin: 03.06.2019
Ort: Heilbronnerstraße 190, 70191 Stuttgart

Ansprechperson:
Benjamin-Hendrik Mahl
Diversity-Beauftragter Region Stuttgart
benjamin-hendrik.mahl@familienservice.de

Diversity Webinar für unsere Einrichtungen

Details zur Organisation

pme Familienservice ist Dick im Geschäft

Diversität ist ein wichtiger Bestandteil beim pme Familienservice. Hetero, homo, jung, alt, dünn oder dick: wir sind ein Unternehmen, in dem jeder sein darf wie er möchte.
Mit der Kampagne „Dick im Geschäft“, die ab Mai 2019 unter dem Hashtag #dickimgeschäft auf Social Media und dem Work:Life-Blog des pme Familienservice startet, positioniert sich die pme Familienservice Gruppe gegen die Ausgrenzung von übergewichtigen Menschen im Berufsalltag. Mit verschiedenen Aktionen machen wir darauf aufmerksam: YouTube-Filme, in denen Personen aus unserem Unternehmen zu Wort kommen, Kampagnenmotive, die die Thematik clever aufgreifen, eine bundesweite Postkartenverteilung und eine Influencer-Kooperation gehören u.a. zu den Einzelaktionen, die die Kampagne umfasst. 

 

Termin: 13.05.2019
Ort: Flottwellstr. 4 - 5, 10785 Berlin

Ansprechperson:
Christin Müller
christin.mueller@familienservice.de

pme Familienservice ist Dick im Geschäft

Details zur Organisation

Diversity- Frühstück

Dieses gemeinsame Frühstück soll der Spiegel für unsere Vielfalt an unserem Standort darstellen. Mit Köstlichkeiten aus der eigenen Region und Leckereien aus dem Herkunftsland werden wir uns mit unseren Vorlieben kennen lernen. Zum Abschluss dieser Aktion singen Büro-Mitarbeiter_innen und alle Kita-Kinder unserer internationeles Begrüßungslied. Hier finden sich alle Sprachen unserer KITA- Kinder+Familien wieder.

Termin: 28.05.2019
Ort: Siegburger Straße 3, 40591 Düsseldorf
Zeit: 9-11 Uhr

Ansprechperson:
Stephanie Niemierza
Zentrale Fachberatung
0211-87574225
stephanie.niemierza@familienservice.de

Diversity- Frühstück

Details zur Organisation

Diversity- Frühstück

Diversity betrifft jede_n, überall.

Im täglichen Alltag ist es wichtig, sich immer wieder über das eigene Denken, Handeln, Bewerten, Fühlen, Kommunizieren bewußt zu werden. Denn das, was wir denken, hat mittelbare und unmittelbare Auswirkungen auf unseren Alltag.

Innerhalb eines Rahmens, der außerhalb der gewohnten Bahnen liegt, können wir innerhalb des Teams beim Essen Bewußtsein schaffen, uns weiterbilden und gemeinsam reflektieren.

Termin: 28.05.2019
Ort: Friesenring 50, 48147 Münster
Zeit: 10 Uhr

Ansprechperson:
Britta Hüfing
Filialleitung
0251-70377611
britta.huefing@familienservice.de

Details zur Organisation

VielfälltigkeitsPicknick

Alle Kinder, deren Geschwister und Eltern, sowie Mitarbeiter_innen werden in unsere Krippe zum internationalen Picknick eingeladen. Da einige Länder dieser Welt vertreten sein werden, gestalten wir mit den Kindern und den Eltern Wipfel in der jeweiligen Länderflagge. Wir singen mit den Kindern ein paar Lieder in den verschiedenen Sprachen und verköstigen uns mit den mitgebrachten Leckereien aus den Heimatländern. Am Ende hängen wir die Länderflaggen in unserem Flur auf.

Termin: 28.05.2019
Ort: Franziska-Bilek-Weg 7 , 80335 München
Zeit: 15 bis 17 Uhr

Details zur Organisation

Bring dein Team ins Rollen

Am 28.05. findet bundesweit der Diversity Tag statt. Auch der pme Familienservice möchte an dieser Aktion teilnehmen und lädt dazu ein, Aha-Momente zu bewirken und die Perspektive wechseln:

Oliver Schmidt, Coach und Trainer, durch seine Querschnittslähmung von Geburt an im Rollstuhl, wird an diesem Tag zu uns kommen.

Teil 1: lockerer Austausch in der Runde. Dabei wird Oliver Schmidt viele eigene Anekdoten und Geschichten aus seinem Leben berichten und wir können unsere Fragen loswerden, z.B.:

- Kann ich zu einer Person im Rollstuhl sagen „Gehen Sie bitte schonmal vor?“

- Stört es Rollstuhlfahrer_innen, wenn ich sie frage, ob ich ihnen behilflich sein kann?

- Was ärgert Rollstuhlfahrer_innen am meisten bei Nicht-Rollstuhlfahrer_innen?

Teil 2: Wir haben die Möglichkeit, selber mal die Perspektive zu wechseln und im Rollstuhl zu sitzen. Wie fühlt es sich an, nicht mehr an höher gelegene Gegenstände zu kommen oder schwere Türen nicht mehr ohne Probleme öffnen zu können?

Termin: 28.05.19
Ort: Yokohamastr. 1, 20457 Hamburg
Zeit: 14-16h

Ansprechperson:
Sönke Behrens
Fachberater
040-43214568
soenke.behrens@familienservice.de

Details zur Organisation

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK