Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Gelsenkirchen / Bottrop

Diversity Tag 2020: AWO Gelsenkirchen - Brückenbauer für Vielfalt

Die Integrationslots*innen werden von den interkulturellen AWO-Fachdiensten in Gelsenkirchen ausgebildet und nehmen eine Brückenfunktion zwischen Zugewanderten und Aufnahmegesellschaft ein, um Vorurteile und Isolation auf beiden Seiten vorzubeugen. Sie sind die besten Botschafter*innen für Diversity.

Anlässlich des Diversity Tages und der internationalen Woche gegen Rassismus, sind die Lots*innen einen genaueren Blick wert, denn das Konzept ist simpel und nachhaltig: Betroffene werden zu Beteiligten.

Die AWO Integrationslots*innen engagieren sich auch unter den aktuellen Herausforderungen für die AWO Leitsätze: Solidarität, Toleranz, Gerechtigkeit, Freiheit und Gleichheit und wollen symbolisch mit der „Fenster“ Fotoaktion ein Zeichen für Vielfalt setzen.

Sie unterstützen zurzeit viele Mitbürger*innen mehrsprachig per Telefon, da soziale Kontakte aus aktuellem Anlass nicht angebracht sind.

Zuletzt bildeten die interkulturellen Fachdienste 24 engagierte Gelsenkirchener*innen aus, selbstverständlich unabhängig von Beruf, Alter und Herkunft, die in vielerlei Hinsicht eine Diversity-Multiplikator*innen - und Vorbildfunktion übernehmen können.

Termin: 26.05.2020

https://awovielfalt-
https://www.facebook

Ansprechperson:
Admir Bulic
0209-4094-205
admir.bulic@awo-gelsenkirchen.de

Details zur Organisation