10 Jahre. 10 Städte. Die Charta der Vielfalt on Tour.
Werkstatt-Tour: Zehn Jahre sind erst der Anfang


Seit 2006 setzt sich die Charta der Vielfalt bundesweit für die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland ein. Höchste Zeit, in den einzelnen Regionen zu schauen, wie Vielfalt dort verstanden und gelebt wird.

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums tragen deshalb von April bis Oktober 2016 zehn Vielfaltswerkstätten die Diskussion über den Mehrwert von Vielfalt in Deutschlands Regionen.
In zehn Städten Deutschlands tauschen Unternehmen und Institutionen mit Expertinnen und Experten den aktuellen Status von Diversity aus, diskutieren Trends, Herausforderungen und Chancen rund um Vielfalt in Organisationen. Wo stehen wir nach zehn Jahren Charta der Vielfalt? Wie wird Vielfalt in den Arbeitsalltag eingebunden? Welche Trends für die Zukunft können daraus abgelesen werden?

Eine spannende Bestandsaufnahme nach zehn Jahren Arbeit für die Vielfalt. Finden Sie hier täglich alle Informationen und ab April die aktuellen Ergebnisse aus den Vielfaltswerkstätten. Schauen Sie vorbei!

Zitate

„Nach 10 Jahren Charta der Vielfalt wollen wir herausfinden, was der aktuelle Status von Diversity in deutschen Organisationen ist und über die Herausforderungen der Zukunft sprechen.“

Aletta Gräfin von Hardenberg, Geschäftsführerin Charta der Vielfalt

Alle Zitate ansehen