Unterwegs

Vielfaltswerkstatt Frankfurt

Ausgebuchte Workshops, gute Diskussionen und allerhand Austausch über Praxisbeispiele, das sind die Ergebnisse der Vielfaltswerkstatt in Frankfurt beim Gastgeber Commerzbank. Diversity ist ein Kulturthema und das braucht Zeit, darüber waren sich alle Teilnehmenden einig. Und die Werkstatt ist bereits wieder unterwegs: Diese Woche macht sie Halt in Herzogenaurach, die bereits vorletzte Station unserer Tour. Also schnell noch Tickets für die letzten Stationen sichern!
Mehr | Zu den Charta-News

Vernetzt

Demografie Exzellenz Award

Ist Ihre Organisation fit für die demografischen Herausforderungen? Sie haben für dieses Thema exzellente Ideen entwickelt? Letzte Chance, sich für den Demografie Exzellenz Award 2016 zu bewerben – die Einreichungsfrist endet am 30. September!
Mehr | Zu Facebook

Vertieft

Neue Expertise veröffentlicht: „Umgang mit religiöser Vielfalt am Arbeitsplatz. Praxisbeispiel aus Unternehmen und Verwaltung“

Religion am Arbeitsplatz wird immer mehr zum Thema. Das Institut für Demokratische Entwicklung und Soziale Integration (DESI) veröffentlichte jetzt eine Expertise mit Beispielen der Umsetzung aus Unternehmen und öffentlichen Institutionen. Die Ergebnisse der Befragung zeigen, dass es in Deutschland bislang noch nicht viele Maßnahmen im Umgang mit Religion im Arbeitsleben gibt. Die Hauptzielgruppe religionssensibler Maßnahmen im Arbeitsleben sind Musliminnen und Muslime. Organisationen, die sich aktiv um einen wertschätzenden und vorurteilsfreien Umgang mit der Religionszugehörigkeit ihrer Beschäftigten am Arbeitsplatz bemühen, berichten mehrheitlich von einer erhöhten Produktivität ihrer Beschäftigten.
Mehr | Zu den Diversity-News

Gelebt

Diversity in der Personalführung

Auch die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) e.V. hat die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Und Diversity ist dort seit langem Thema, das zeigt das in der Unterzeichner-Datenbank veröffentlichte Statement. Zudem organisiert die DGFP im November eine Veranstaltung zum Thema „Mehr als nur Quote – wie Unternehmen Frauen erfolgreich fördern können“.
Mehr | Zur Unterzeichner-Datenbank

Vorgemerkt

Diversity Mainstreaming in der strategischen Umsetzung

Die Heinrich-Böll-Stiftung bietet in Kooperation mit pro diversity am 10. und 11. Oktober in Berlin einen Workshop für öffentliche Institutionen und Organisationen aus dem Non-Profit-Bereich an. Grundlagenkenntnisse zu Diversity werden vorausgesetzt, im Workshop soll das Wissen vertieft und an der konkreten Umsetzung in der Praxis gearbeitet werden.
Mehr | Zum Veranstaltungskalender

Zurück nach oben