ENGAGIERT

Social Media zum Deutschen Diversity-Tag

Nur noch wenige Tage bis zum 5. Deutschen Diversity-Tag - Ihre Aktion ist schon angemeldet und alles vorbereitet? Dann können Sie jetzt mit dem Bewerben auf Ihren Social Media Kanälen starten! Auch in diesem Jahr haben wir wieder Vorlagen, Tipps und Aktionen für Sie zusammengestellt. Auch wenn Sie bisher keine Aktion geplant haben, können Sie kurzentschlossen das Social Media Kit nutzen, um aktiv Flagge für Vielfalt zu zeigen. Mit den Hashtags #FlaggefürVielfalt, #welovediversity und #DDT17 ist Ihr Beitrag zum Aktionstag auf unserer Social Media Wall zu sehen.
Mehr | Zum Aktionstag

VERTIEFT

Künstliche Intelligenz mit Vorurteilen

Gemeinhin gelten Maschinen, Computer und Software als objektiver als Menschen es sein können. Bei der Bewertung spielen persönliche Präferenzen keine Rolle – falsch gedacht! Denn hinter der Entwicklung von Programmen stehen immer Menschen mit ihrer Subjektivität, sei es als Entwickler/-innen oder auch mit Wissen, das seit 30 Jahren im Internet veröffentlicht wird. Was bedeutet das für Diversity?
Mehr | Zu den Diversity-News

GESUCHT

Demografie Exzellenz Awards – Einreichungen bis 30. Juni 2017

Mittlerweile zum neunten Mal wird 2017 der Demografie Exzellenz Award verliehen. Er zeichnet beispielhafte Projekte aus, die demografische Herausforderungen meistern und macht anderen Mut, den Beispielen zu folgen. In erster Linie geht es um Projekte im Personalmanagement sowie demografieorientierte Produkte und Dienstleistungen. Noch bis zum 30. Juni können sich interessierte Organisationen in elf Kategorien bewerben. Die Demografie Exzellenz Awards werden im Rahmen einer festlichen Gala am 31. August in Berlin verliehen.
Mehr

VORGEMERKT

New Work – Digitalisierung, Demographie und Diversity

Die Digitalisierung ist in aller Munde, aber was erwartet uns tatsächlich in Bezug auf Diversity bei diesem Thema? Technologische Entwicklungen machen Arbeitsplätze teilweise überflüssig, schaffen gleichzeitig aber auch neue Jobperspektiven. Teams in Unternehmen setzen sich anders zusammen, werden im Durchschnitt älter, Nachwuchs und geeignete Fachkräfte sind schwerer zu finden. Ob bezogen auf Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnische Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, sexuelle Orientierung und Identität – die wachsende Gesellschaft stellt Teams vor Herausforderungen und bietet Chancen. Diskutieren Sie mit uns am 22. Mai in Wiesbaden über unsere zukünftige Arbeitswelt und treten Sie mit den fünf berufstätigen Generationen in den Austausch. Impulsgeber/-innen aus der Wissenschaft beleuchten Herausforderungen der zukünftigen Arbeitswelt. Namhafte Unternehmen berichten von ihren Erfahrungen und Lösungsansätzen.
Mehr | Zu den Charta-Veranstaltungen

Zurück nach oben