Die Charta der Vielfalt engagiert sich jährlich mit verschiedenen Veranstaltungen für das Thema Diversity Management. Neben eigenen Projekten, wie der Konferenz DIVERSITY oder dem Deutschen Diversity-Tag, beteiligt sie sich auch an Veranstaltungen externer Partnerorganisationen. Auf dieser Seite bekommen Sie einen Überblick über anstehende Termine.

Deckblatt des Flyer mit dem Titel der Veranstaltung: "New Work"

NEW WORK – Digitalisierung, Demographie und Diversity

Technologische Entwicklungen machen Arbeitsplätze teilweise überflüssig, schaffen gleichzeitig aber auch neue Jobperspektiven. Teams in Unternehmen setzen sich anders zusammen – werden im Durchschnitt älter, Nachwuchs und geeignete Fachkräfte sind schwerer zu finden. Wie gehen Unternehmen und Institutionen mit diesen Einflüssen um? Diskutieren Sie mit uns anlässlich des 5. Deutschen Diversity-Tags vom 6. April bis 22. Mai 2017 in den fünf Städten Stuttgart, Berlin, Heidelberg, Dresden und Wiesbaden

Das Bild zeigt ein Online-Banner des 5. Deutschen Diversity-Tags mit dem Schriftzug Vielfalt unternehmen.

5. Deutscher Diversity-Tag am 30. Mai 2017

Über 1.000 Aktionen, zehntausende Kontakte durch Medienberichte, hunderttausende erreichte Fans in den sozialen Netzwerken - Deutschland zeigt Flagge für Vielfalt am Deutschen Diversity-Tag. Werden Sie Teil der Bewegung: Am Dienstag, den 7. Juni 2016 rechen wir fest mit Ihrer Aktion, melden Sie sie an! Eine Zusammenfassung der Ergebnisse des letztjährigen Aktionstags erhalten Sie in unserer Ergebnis-Präsentation 2016.
Weitere Informationen

Das Bild zeigt das Logo der Konferenz DIVERSITY 2017

Konferenz DIVERSITY 2017

Bereits zum sechsten Mal wird die DIVERSITY dieses Jahr am 16. und 17. November in Berlin stattfinden. Auf der größten deutschsprachigen Konferenz für Vielfalt in der Arbeitswelt widmen wir uns unter anderem folgenden Themen: Was bringt den Beschäftigten das Lohngerechtigkeitsgesetz? Wie wirken sich die rechtspopulistischen und neokonservativen Bewegungen auf Europa und die Diversity-Errungenschaften aus? Zudem blicken wir in Richtung Diversity 4.0: Was die Digitalisierung unserer Arbeitswelt für Veränderungen bei den verschiedenen Dimensionen des Diversity Managements nach sich zieht.
Weitere Informationen

 

Zurück nach oben