Mitmachen beim Deutschen Diversity-Tag – Wir unterstützen Sie!

Bei den Vorbereitungen zum Deutschen Diversity-Tag möchten wir Ihnen gerne unter die Arme greifen. Darum stellen wir Ihnen vielfältige unterstützende Materialien zur Verfügung: Neben Hintergrundinformationen zum Deutschen Diversity-Tag gibt es auch Vorlagen, Anleitungen und Checklisten für Ihre Aktionen. Unsere Serviceangebote ergänzen wir laufend – es lohnt sich also, öfter auf dieser Seite vorbeizuschauen. Und natürlich beraten wir Sie gern bei individuellen Fragen zu Veranstaltungen oder zur Medienarbeit – sprechen Sie uns an.

Hotline

Rufen Sie das Projektteam des Vereins Charta der Vielfalt e.V. an. Wir unterstützen Sie bei allen Fragen rund um den Deutschen Diversity-Tag.

Servicezeit: Montag-Freitag von 9-12 Uhr

Telefon: 030 8471-20 84
Fax: 030 8471-20 86
E-Mail: diversity-tag(at)charta-der-vielfalt.de

Tipps für die Medienarbeit

Ihre Teilnahme am Deutschen Diversity-Tag ist eine gute Gelegenheit, eine positive Berichterstattung über Ihre Organisation anzuregen. Der bundesweite Aktionstag bildet den spannenden Rahmen für Ihre Aktivitäten – ganz egal, ob Sie eine eigene Veranstaltung planen oder über Ihre (zukünftigen) Diversity-Maßnahmen informieren wollen. Wir haben unterstützende Materialien und Hinweise für Ihre individuelle Medienarbeit zum 5. Deutschen Diversity-Tag zusammengefasst vorbereitet, die Sie ganz einfach umsetzen können.
Weiter

Unterstützende Materialien

Wir bitten, bei jeder Verwendung der Materialien einen adäquaten Quellennachweis anzugeben und das Copyright zu beachten. Falls Sie dazu weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Logo des 5. Deutschen Diversity-Tags

Offizielles Logo des 5. Deutschen Diversity-Tags

Verwenden Sie das offizielle Logo des 5. Deutschen Diversity-Tags, um auf eingängige Weise deutlich zu machen, dass Sie die bundesweite Veranstaltung unterstützen. Binden Sie das Logo auf Ihrer Website ein und verlinken Sie auf www.deutscher-diversity-tag.de oder nutzen Sie es in Ihren eigenen Materialien zum Diversity-Tag: zum Beispiel passend zum diesjährigen Motto „Flagge zeigen!“ auf einer Fahne oder einem Banner.

Anleitung zur Verwendung des Logos

Hier finden Sie auf einen Blick, worauf Sie bei der Nutzung des Logos achten sollten, damit es sich optimal in Ihre Kommunikationsmaterialien einfügt.

Grafik zeigt das Deckblatt des Flyers zum 5. Deutschen Diversity-Tag unter dem Motto Vielfalt unternehmen

Flyer zum 5. Deutschen Diversity-Tag

In dem Flyer zum 5. Deutschen Diversity-Tag erfahren Sie die wichtigsten Fakten zum Aktionstag, bekommen Anregungen für eigene Aktionen und können damit weitere Menschen für Vielfalt begeistern. Bestellen Sie ihn gerne per E-Mail an diversity-tag(at)charta-der-vielfalt.de in unserer Geschäftsstelle zur Weitergabe an Diversity-Begeisterte und solche, die noch dazu werden sollen. Die barrierefreie Version können Sie hier herunterladen.

Link zeigt den Online-Banner zum 5. Deutschen Diversity-Tag mit dem Slogan Vielfalt unternehmen

Online-Banner für Websites und E-Mails

Sie können die verschiedenen Versionen des Online-Banners in Ihre virtuelle Kommunikation einbinden. Auf Websites und in E-Mail-Signaturen machen Sie damit auf den 5. Deutschen Diversity-Tag aufmerksam.

Poster des 5. Deutschen Diversity-Tags

Ihre Aktion können Sie mit einer unserer Poster-Vorlagen ankündigen. Sie können sie sowohl im Hoch- als auch Querformat ganz einfach selbst anpassen und ausdrucken.

Sechs gute Gründe für eine Beteiligung am Deutschen Diversity-Tag

Der Countdown zum Aktionstag läuft und Sie konnten Ihre Geschäftsführung noch nicht von einer aktiven Beteiligung am Deutschen Diversity-Tag überzeugen? Dann liefern wir Ihnen in dieser knackigen Zusammenstellung die richtigen Argumente, warum auch Ihre Organisation nicht um eine eigene Aktion herum kommt.

Factbook Diversity. Positionen - Zahlen - Argumente

In dieser umfangreichen Präsentation haben wir Ihnen die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten rund um Diversity Mangement zusammengestellt. Nutzen Sie es gerne für Ihre Medienarbeit, um die Relevanz des Themas zu verdeutlichen.

Zurück nach oben