Von München bis Hamburg von Berlin bis Dortmund - wer macht beim 4. Deutschen Diversity-Tag am 7. Juni 2016 mit? Hier finden Sie alle angemeldeten Aktionen für 2016 im Überblick.

Aktionsformat:
 
  • Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH

Vielfalt erfolgreich nutzen!
Veröffentlichung eines internen Diversityreports und Aufruf zur Teilnahme an einem Sensibilierungsseminar für unsere Führungskräfte.


  • Saint-Gobain Performance Plastics Pampus GmbH

„Wir machen die Welt bunt“
Fotowettbewerb „Wir machen die Welt bunt“ und Weltkarte werden aufgehangen, wo jede/r Ihr/sein Lichtbild auf das eigene Herkunftsland kleben darf.


  • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Woche der Vielfalt bei Sanofi in Deutschland
Mit einem Mix bestehend aus Infoständen, Workshops und Redebeiträgen gestaltet Sanofi die erste Woche der Vielfalt des Unternehmens in Deutschland.


  • Santander Consumer Bank AG

Santander unterstützt Flüchtlingshilfe
Santander nimmt großen Anteil am Schicksal der Flüchtlinge, die in Deutschland Zuflucht suchen, und unterstützt daher das soziale Engagement ihrer Mitarbeiter.


  • SAP SE

Power to Lead
SAP strebt bis 2017 an, 25 Prozent der Führungspositionen mit Frauen zu besetzen. Unsere einzigartige Veranstaltung soll die besten weiblichen Führungskräfte von heute und morgen zusammenbringen.

Integration von Flüchtlingen in der SAP Arbeitswelt
SAP bietet berufliche Orientierungsmöglichkeiten für Flüchtlinge und engagiert sich kontinuirlich durch Vielfalt, Talente zu fördern


  • Schneider Electric GmbH

Awareness Workshops / Quiz zu Diversity& Inclusion
An den Schneider Electric Standorten in Ratingen, Berlin und Seligenstadt sollen die Workshops stattfinden


  • Schröer Consulting

Vielfalt ohne Grenzen und wie Unternehmen davon profitieren: Integration als aktuelle Führungsaufgabe
Themen & praktische Übungen:
- Impulse und Beispiele zum Thema Integration als aktuelle (Führungs)aufgabe im Unternehmen
- andere Kulturen kennenlernen und respektieren


  • Schwäbisch Hall-Gruppe

Wie WIR uns in der Gesellschaft für Vielfalt einsetzen
Wie WIR uns in der Gesellschaft für Vielfalt einsetzen: Mitarbeiter der DZ BANK Gruppe werden aufgerufen, ihre Engagements für Flüchtlinge vorzustellen und werden per Los mit Spenden unterstützt.


  • SEISSENSCHMIDT GmbH

Diversity trifft auf Geschichte

  • Quiz zur kulturellen Vielfalt im Unternehmen
  • Generationen im Zusammenspiel mit der 170-Jahrfeier des Unternehmens


  • Service GmbH der Handwerkskammer Koblenz Berufsbildungszentrum Rheinbrohl

Infos zu „KomPAS“ KOMPetenzAnalyse für Flüchtlinge
Der Flüchtlingszulauf wird von Seiten der Wirtschaft als Chance wahrgenommen. Um die Flüchtlinge langfristig als Fachkraft auf dem Arbeitsmarkt zu etablieren, braucht es mehrstufigen Weg.


 
Zurück nach oben