Von München bis Hamburg von Berlin bis Dortmund - wer macht beim 4. Deutschen Diversity-Tag am 7. Juni 2016 mit? Hier finden Sie alle angemeldeten Aktionen für 2016 im Überblick.

Aktionsformat:
 
  • Schneider Electric GmbH

Awareness Workshops / Quiz zu Diversity& Inclusion
An den Schneider Electric Standorten in Ratingen, Berlin und Seligenstadt sollen die Workshops stattfinden


  • Schröer Consulting

Vielfalt ohne Grenzen und wie Unternehmen davon profitieren: Integration als aktuelle Führungsaufgabe
Themen & praktische Übungen:
- Impulse und Beispiele zum Thema Integration als aktuelle (Führungs)aufgabe im Unternehmen
- andere Kulturen kennenlernen und respektieren


  • Schwäbisch Hall-Gruppe

Wie WIR uns in der Gesellschaft für Vielfalt einsetzen
Wie WIR uns in der Gesellschaft für Vielfalt einsetzen: Mitarbeiter der DZ BANK Gruppe werden aufgerufen, ihre Engagements für Flüchtlinge vorzustellen und werden per Los mit Spenden unterstützt.


  • SEISSENSCHMIDT GmbH

Diversity trifft auf Geschichte

  • Quiz zur kulturellen Vielfalt im Unternehmen
  • Generationen im Zusammenspiel mit der 170-Jahrfeier des Unternehmens


  • Service GmbH der Handwerkskammer Koblenz Berufsbildungszentrum Rheinbrohl

Infos zu „KomPAS“ KOMPetenzAnalyse für Flüchtlinge
Der Flüchtlingszulauf wird von Seiten der Wirtschaft als Chance wahrgenommen. Um die Flüchtlinge langfristig als Fachkraft auf dem Arbeitsmarkt zu etablieren, braucht es mehrstufigen Weg.


  • Siemens AG

Diversity-Aktionstag in der Siemens Professional Education
Anlässlich des Diversity Aktionstages bieten wir unseren Lernenden des ersten Ausblidungsjahres Workshops zu unterschiedlichen Themen an.

Leading Women in Industry
Leading Women in Industry (LWI) ist ein Netzwerk engagierter Frauen, die sich verstärkt im Unternehmen einsetzen, mit dem Ziel, mehr Frauen in Führungspositionen zu bringen.

Diversity@SiemensHealthineers
Informationen und Aktionen rund um Diversity im Unternehmen


  • SIETAR Deutschland e.V.

Interkulturelle Kompetenz im Hochschulbereich
„Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation im Hochschulbereich“ Für wen? Wie? Womit? Und warum? – Ausgehend von aktuellen Projekten der Humboldt-Universität zu Berlin (Famos Connect u.a.) skizziert Merlinda Dalipi exemplarisch Zielgruppen, Arbeitsfelder, Herausforderungen und Möglichkeiten in der Umsetzung interkultureller Kompetenzentwicklung im Hochschulbereich.  Außerdem stellt sie ihr Buch „Preparados para Alemania“, das interkulturelle Materialien und abgeschlossene didaktische Trainingseinheiten für den Hochschulbereich bietet, vor.


  • SRH Hochschule Berlin

Diversity Day - Vorbilder für Vielfalt
Diversity fängt beim Selbstverständnis an, fängt an bei der Erkenntnis, dass Vielfalt Chancen bedeutet, für die eigene Entfaltung, für Anderssein, für das Lernen voneinander und miteinander.


  • SSC-Services GmbH

Dialog macht Vielfalt
Den Blick öffnen für verschiedene Perspektiven auf sich selbst und die Kolleg_innen, dabei den Dialog fördern und gemeinsame Erkenntnisse finden: Der Diversity-Tag bei SSC.


  • Stadt Augsburg

Diversity Slam
In Kooperation der Gleichstellungsstellen der Universität Augsburg, der Stadt Augsburg und dem Büro für Migration, Interkultur und Vielfalt findet in der Kresslesmühle ein Diversity-Slam statt.


 
Zurück nach oben