Von München bis Hamburg von Berlin bis Dortmund - wer macht beim 5. Deutschen Diversity-Tag 2017 mit? Hier finden Sie alle angemeldeten Aktionen für 2017 im Überblick.

Aktionsformat:
 
  • GASAG Berliner Gaswerke AG

Mix it up. Be Yourself
Information aller Beschäftigten über geplante Maßnahmen; Möglichkeiten, Netzwerke zu gründen, eigene Ideen einzubringen und Fotoaktion: I love Diversity mit persönlichen Statements.


  • GEA Group AG

„Vielfalt statt Einfalt“
Wir setzen die Tradition unseres Diversity Netzwerks Rhein-Ruhr auch in diesem Jahr fort, um mit 14 weiteren namhaften regionalen Wirtschaftsunternehmen den 5. Deutschen Diversity-Tag zu gestalten.


  • Gegenbauer Holding SE & Co. KG

Gegenbauer is(s)t bunt!
Gegenbauer is(s)t bunt!


  • Gemeinnützige Werkstätten und Wohnstätten GmbH

Wir leben Vielfältigkeit
Bunte Bilderwand der Nationalflaggen unserer PersonalmitgliederInnen und MitarbeiterInnen, sowie ein Rätsel zu den Städten der Länder.

32 Herkunftsländern - 1 vielfältiges Unternehmen
Was heißt Vielfalt für mich?
Warum ist Vielfalt für Deutschland wichtig?
Wie erlebe ich Vielfalt in der GWW?
Mit diesen drei Fragen wird sich unsere Kollegschaft an diesem Tag beschäftigen.

Desserts aus verschiedenen Ländern
Desserts aus verschiedenen Ländern mit Informationen zu den Ländern, Weltkarte mit Einzeichnung der Herkunft der Beschäftigten in Magstadt.

Menschen sind unterschiedlich. Das finden wir gut
Gemeinsam werden Personal und Mitarbeiteinnen und Mitarbeiter den Diversity-Tag feiern. Die Französische Kultur ist Thema des Tages.

„Menschen sind unterschiedlich. Das finden wir gut!“
Gemeinsam feiern wir am Diversity Tag, die Vielfalt und Unterschiedlichkeiten der GWW.


  • Geozentrum Hannover

Was ist Diversity?
Informations- und Mitmachaktion zum 5. Deutschen Diversity-Tag im Geozentrum Hannover.


  • Get Your Wings gemeinnützige GmbH

Inspiration for Diversity
Vorbilder, die zeigen, wie Vielfalt funktionieren kann - das ist Inspiration for Diversity. Bei unserer Aktion geht es um inspirierende Vorbilder und spannende Kurzfilme bei Soul-Musik.


  • GEWOFAG

Diversity-Tag
Am Diversity-Tag soll ein Zeichen für Diversity gesetzt und die MitarbeiterInnen zum Thema Vielfalt aufmerksam und sensibilisiert werden.


  • GIZ e. V.

Interkultureller Stadtrundgang
Die Spandauer Altstadt ist geprägt durch ihre große Vielfalt. Wir nehmen Sie mit auf eine kleine Reise und stellen Ihnen ausgewählte Orte historischer und gegenwärtiger Vielfalt vor.


  • Goethe Universität Frankfurt am Main

Broschüre „Diversitätssensible Mediensprache“
Die Goethe-Universität veröffentlicht Handlungsempfehlungen für eine diversitätssensible Mediensprache. Die Broschüre bietet Ideen für die Gestaltung von Bildern, Flyern und weiteren Medien


  • gsub mbH

gsub-Familienkodex
Am 30. Mai 2017 wird der gsub-Familienkodex überprüft, weiterentwickelt und konkretisiert.


 
Zurück nach oben