Deutsche Telekom AG

Vielfalt statt Einfalt

An diesem Tag werden Führungskräfte als Vertreter und Vertreterinnen der beteiligten Unternehmen diskutieren und erleben, was inklusive Leadership bedeutet, welche Kompetenzen Sie als Führungskraft in diesem Kontext benötigen und wie diese mit dem wirtschaftlichen Erfolg in Zusammenhang stehen. Verschiedene Workshops zu den Themen: Diversity Kompetenz, Unconscious Bias und Gaming – Das Diversity Spiel sensibilisieren und regen Austausch an. Die Netzwerkarbeit breiter in die Unternehmen zu tragen, Vielfalt spürbar zu machen ist unser Ziel

Termin: 07.06.2016
Ort: 53113 Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 140
Zeit: 13.00

Ansprechperson:
Manfred Ohl
Senior Expert Human Resources Development
06151 5836050
m.ohl(at)telekom.de

Telekom ist Vielfalt - Aktionen der Mitarbeiternetzwerke

Anlässlich des 4. Deutschen Diversity-Tags präsentieren sich Mitarbeiternetzwerke der verschiedenen Diversity-Dimensionen – Frauennetzwerke, queerbeet – das LGBTIQ-Mitarbeiternetzwerk, Christen bei der Telekom, Väternetzwerk etc. – im Foyer der Zentrale der Deutschen Telekom und stehen interessierten Kolleginnen und Kollegen zum Austausch und zur Information zur Verfügung.

Abgerundet wird der Tag durch einen Besuch der T-Gallery im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Studio Magenta Bonn“. Hier informieren sich Vertreter/-innen der Netzwerke über den Stand innovativer, digitaler Entwicklungen und Möglichkeiten, die in Zukunft evtl. eine wichtige Rolle im beruflichen oder alltäglichen Leben spielen können.

Termin: 07.06.2016
Ort: 53113 Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 140
Zeit: 11:00 - 16:00 Uhr

Ansprechperson:
Guido Hunstig
Head of IFRS-Konsolidierung
guido.hunstig(at)telekom.de


Details zur Organisation
Zurück zur Gesamtübersicht
Zurück nach oben