Agentur für Arbeit Dortmund

Zeig Flagge! Azubis mit Vielfalt!

Bereits zum fünften Mal organisiert die Agentur für Arbeit Dortmund federführend mit ihren Kooperationspartnern 2014 eine Ausbildungsbörse für Jugendliche mit Migrationshintergrund.
Ziel ist es, Betriebe mit freien Ausbildungsstellen und motivierte Jugendliche mit Zuwanderungsgeschichte zusammenzubringen. Im Fokus stehen die vielfältigen Fähigkeiten, die diese Jugendlichen aufgrund ihrer Biografie für einen Betrieb bieten. Zugleich sollen die Jugendlichen eine Ausbildung im Handwerk, im Dienstleistungsbereich, im Handel oder im kaufmännischen Bereich als attraktive berufliche Perspektive erkennen.
Die Ausbildungsbörse ist eine gemeinsame Veranstaltung der Agentur für Arbeit Dortmund, der Stadt Dortmund, der Handwerkskammer Dortmund, der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund, dem Jobcenter Dortmund und dem Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung.
Unterstützt wird die Veranstaltung durch Migrantenvereine, den VMDO, das Multikulturelle Forum, den Verein Selbständiger Migranten, den Verein Unternehmen bilden Vielfalt, das EWZ, den Spanischen und Türkischen Elterverein, das BVB-Fan-Projekt Dortmund e.V., die Jugendmigrationsdienste, die Migrationserstberatungsdienste und viele andere.
Unternehmen, die Diversity für ihren Betrieb nutzen möchten, haben auf unserer Messe die Möglichkeit Jugendliche mit Migrationshintergrund kennenzulernen, die bspw. eine weitere Sprache sprechen und vielfältige Fähigkeiten mitbringen.

Termin: 03.06.2014
Ort: Dietrich-Keuning-Haus, Leopoldstr. 50-58, 44147 Dortmund
Zeit: 14:00 - 17:00

Ansprechpartner/-in:
Sladjana Mitrovic
Migrationsbeauftragte
0231 8421272
Dortmund.BCA(at)arbeitsagentur.de

Ort: 44147 Dortmund, Leopoldstr.50-58



Zurück zur Gesamtübersicht
Zurück nach oben